Mathematik ist überall …

… auch an unserer Regelschule. In diesem Jahr durften erneut alle Klassen unter Beweis stellen, wie fit sie im Jonglieren von Zahlen, Brüchen und geometrischen Objekten sind. Im unteren Bild sieht man die Klassenbesten der Jahrgangsstufen 5-9.

Im April findet mit der Schulbesten, Vanessa Gleichmann, die zweite Auswahlrunde statt.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

 

 

Ein kleiner Bericht der 2. Runde

Am 4.April 2019 fand in der Staatlichen Regelschule „Joliot-Curie“ in Hildburghausen die zweite Runde des 23. Mathematischen Wettbewerbs der Thüringer Regelschulen statt.

Aus verschiedenen Schulen des Landkreises Hildburghausen hatten sich Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5-9 für diese Runde qualifiziert.

In der Aula der Regelschule rechneten und knobelten wir insgesamt drei Stunden, von 9 bis 12 Uhr, an unseren Aufgaben. Anschließend konnten wir uns, geschafft und mit qualmenden Köpfen, abholen lassen.

Wie immer war dies eine tolle Erfahrung.

Vanessa Gleichmann